Sonntag, 8. Juli 2018

NIVEA Sun- Mattierender Gesichtsschutz


*Werbung*
Nivea hatte zum Testen aufgerufen, 5000 Personen hatten die Möglichkeit bekommen, ein neues Produkt für den Sonnenschutz zu testen.

Welches Produkt wurde denn unter die Lupe genommen?

NIVEA SUN – Mattierender Sonnenschutz    


Täglich ist unser Gesicht der UV-Strahlung ausgesetzt, auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport oder auch nur den kurzen Weg zum Bäcker. Die Gesichtshaut ist sehr empfindlich und braucht Pflege und Schutz gleichzeitigt. Ein besonderer Aspekt ist hier noch sehr wichtig, nach dem Auftragen der Creme möchten wir keinen Fettfilm oder Glanz im Gesicht haben. Dezent und wirkungsvoll, das ist hier die Basis.

Dieses Produkt ist für alle Hauttypen geeignet, wirkt ausgleichend bei öliger Haut und hinterlässt keinen sichtbaren Fettfilm auf der Haut. Die besonders leichte Textur ist optimal auf die Gesichtshaut abgestimmt. Ein dezenter Duft, der uns bereits von den anderen Nivea Sun-Produkten bekannt ist, bringt uns den Sommer mit.


Wichtig ist dabei, man kann den Sonnenschutz mit Make-Up kombinieren, dazu zuerst die Feuchtigkeitscreme auftragen, dann kommt Nivea Sun und zuletzt das Make-Up. Damit gibt es auch hier keine Einschränkungen.

Sofortiger Schutz nach dem Auftragen vor UVA- und UVB-Strahlung bietet diese Sonnenschutzcreme. Eine entsprechende Formel absorbiert überschüssiges Fett und sorgt dafür, dass die Haut nicht glänzt oder gar fettig wirkt. Eine feuchtigkeitsspendende Formel mit natürlichen Antioxidantien ist dafür zuständig, dass der mattierende Effekt entsteht.


In der Praxis gestaltet sich das Auftragen der Creme sehr einfach. Kein großer Verbrauch, was durch die leichte Textur zu erklären ist. Die Creme hat einen angenehmen Duft, der nicht aufdringlich wirkt, für eine Sonnencreme sehr gut abgestimmt. Nach dem Auftragen ist kein Fettfilm auf dem Gesicht zu erkennen.


Der Schutz hält mehrere Stunden vor. Bei über 30 Grad waren wir den ganzen Tag unterwegs und ich bekam keinen Sonnenbrand im Gesicht. Ein Nachcremen hatte ich dabei nicht vorgenommen. Das Gefühl auf der Haut war sehr angenehm, nicht klebrig oder fettig. Eine tägliche Anwendung hatte keinerlei negative Auswirkung auf die Haut, daher kann man das Produkt täglich nutzen, ohne dass die Haut zu trocken oder auch zu fettig wird. 

Ungeöffnet ist das Produkt 30 Monate haltbar, ist es einmal geöffnet, sollte es innerhalb von 12 Monaten verbraucht werden. Die Packungsgröße von 50ml macht es möglich, das Produkt innerhalb Haltbarkeitszeit zu verbrauchen.

Nivea Sun für das Gesicht gibt es in mehreren Varianten zu kaufen:

Mattierender Gesichtsschutz mit LSF 50

NIVEA SUN UV Gesicht Anti-Age & Anti-Pigmentpflegen mit LSF30 oder 50

NIVEA SUN Gesichtscreme mit LSF30 oder 50.

Insgesamt bewerte ich das Produkt mit sehr gut und kann es absolut weiter empfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen