Samstag, 3. März 2018

Seeberger Müsliglück – Das Glück zum Löffeln

*Werbung*

Bei https://www.brandsyoulove.de/project/seeberger/main.html stand ein neuer Produkttest an, für den ich mich beworben habe. Gemeinsam testen 1400 Personen dieses Produkt und sind Fotobotschafter/innen geworden.

Welches Produkt haben die Tester/Innen bekommen? 


Ein Paket Seeberger Müsliglück Lovely Porridge und dazu Seeberger Soft-Cranberries. Beides habe ich noch nie gegessen. Porridge kann ich aus verschiedenen Variationen, die meine Tochter als Overnight-Outs für die Arbeit zubereitet hat.


In einer Packung Porridge steckt so einiges drin:


·         Haferflocken

·         Himbeeren gefriergetrocknet

·         Zerkleinerte Sultaninen

·         Sonnenblumenöl

·         Reis gepufft

Die Zutaten stammen aus ökologischer Landwirtschaft.

Erst einmal zu den Nährwertangaben pro 100g:

·         Brennwert 362 kcal

·         Fett 5,7g

·         Davon gesättigte Fettsäuren 1,1g

·         Kohlenhydrate 62g

·         Davon Zucker 12g

·         Ballaststoffe 9,4g

·         Eiweiß 12g

·         Salz 0,04g

Das Produkt ist sauber und ordentlich verpackt, in einer Packung sind 400g enthalten. Erhältlich ist das Produkt zu einem Preis von ca.3,95€. Am besten bewahrt man das Porridge in einer gut verschließbaren Dose auf.

Die Haferflocken sind sehr gut gemahlen und nicht mehr grob. Die enthaltenen Himbeeren sind weniger sichtbar, da sie klein gemahlen worden sind. Sie sollen dem Ganzen einen fruchtigen Geschmack verleihen. 


Empfohlen wird für eine Tasse Porridge zwei Tassen Milch zu verwenden, sonst kann das Ganze zu fest werden und schmeckt dann gar nicht mehr so gut. Alles zusammen kurz aufkochen lassen und fertig ist ein leckeres Frühstück. Damit das nicht so langweilig im Geschmack ist, sollte man dazu frische oder aufgetaute Beeren hinzufügen.



Herrlich fruchtig ist das Ergebnis. Ohne diese Zugaben würde das nicht mehr mein Geschmack sein, nur Porridge mit Milch schmeckt nicht so gut, da fehlt noch etwas. Hier gilt es nach Geschmack zu kombinieren, so kamen die Soft-Cranberries zum Einsatz, die ich im Porridge sehr gut fand. Nach Belieben kann man auch Nüsse hinzufügen.

Grundsätzlich ist das Produkt qualitativ sehr hochwertig. Als Grundlage für eine gesunde Ernährung absolut empfehlenswert. Was positiv noch zu erwähnen ist, so ein Porridge sättigt gut und das Hungergefühl kommt nicht so schnell wieder. Wer einen sensiblen Magen hat, da ist so ein Porridge echt gut. Essen ohne Reue, wenig Kalorien und viel Ballaststoffe.

Ich bewerte das Produkt aus meiner Sicht nur mit vier Sternen, denn ohne den Zusatz von Früchten oder Nüssen ist mir der Geschmack zu wenig.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen