Dienstag, 7. November 2017

Dr.Hauschka Regeneration Handbalsam

*Werbung*

Ein Test, der gerade wie gerufen kam, denn langsam wird es draußen kälter und die Haut wird rauer und rissiger. Dafür habe ich bei diesem Test beworben und gehörte zu den ausgewählten Tester/innen.



Täglich sind unsere Hände verschiedenen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Es ist kalt und windig, das spürt auch unser Körper. In der kalten Jahreszeit muss die Haut mehr denn je versorgt werden. Da muss eine gute Handcreme ihren „Job“ leisten.

Was erwarte ich von einer guten Handcreme?

Die Haut soll gut mit Feuchtigkeit versorgt werden, die Creme muss schnell einziehen und sollte keinen Fettfilm auf der Haut hinterlassen. Wichtig, wenn man auf der Arbeit ist und nicht immer gleich die Hände nach der Anwendung waschen kann. Ein guter Duft rundet das Ganze noch ab, ist aber nicht so wichtig, wie die Zusammensetzung der Creme.



Im Testprodukt wird reichhaltig Oliven- und Avocadoöl verwendet. Kombiniert mit geschmeidiger Kakaobutter und verschiedenen Heilpflanzenauszügen, ergibt sich ein Produkt, das die Festigkeit und Elastizität der Haut unterstützt. Deutlich sichtbar wird hier das Wichtigste der Produkte von Dr.Hauschka, die Herstellung erfolgt mit natürlichen Wirkstoffen.

Hände sind sehr anspruchsvoll und mit steigendem Alter macht sich das bei der Pflege sehr bemerkbar. Die Anwendung dieses Produktes verspricht Regeneration und gestärkte Widerstandskraft für die Haut. Eine regelmäßige Anwendung erhöht die Widerstandsbarriere der Haut und lässt die Hände nicht mehr so rau werden.

In der Anwendung ist dieser Balsam super verwendbar. Der praktische Pumpspender ist leicht bedienbar und passt auch in die Kosmetikbox oder in die Handtasche, wenn mal viel unterwegs ist. Nicht kann kleckern oder verschmieren, super saubere Anwendung.

Beim Auftragen bemerkt man sofort eine softe Textur, die sich richtig verteilen lässt. Für ein Balsam ist es wichtig, dass es gut verteilt werden kann.

Hier kann man ein positives Fazit ziehen, das Balsam lässt sich sehr gut verteilen und zieht echt schnell ein. Auf der Haut bleibt ein angenehmes Gefühl, nichts spannt mehr und fühlt sich raus und rissig an. Nur der Duft ist etwas zu intensiv ausgefallen, trotzdem nicht unangenehm. So ein Handbalsam sollte nur dezent duften und sich nicht mit meinem Parfüm vermischen. Hier setze ich eher auf die Wirkung des Produktes, der Duft sollte nicht zu dominant.

Insgesamt bewerte ich das Produkt mit gut, da der Duft zu intensiv ist und der Preis mit ca. 19 € recht hoch ist, denn nicht jeder kann so viel dafür bezahlen. Natürlich kostet hochwertige Qualität mehr Geld, daher muss ich jetzt einen Langzeittest machen, um zu sehen, ob ich in der Zukunft das Geld dafür ausgeben werde. Erst dann kann ich Erkenntnisse darüber gewinnen, ob die Regeneration die Hände wieder gepflegter und schöner werden lässt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen