Donnerstag, 22. Juni 2017

ZEWA Ultrasoft Toilettenpapier


Insgesamt 200 Personen wurden für diesen Test gesucht, ich gehörte zu den ausgewählten Testerinnen. Das Projekt wurde von http://www.freundin-trendlounge.de/project/ZewaUltraSoft/main.html ins Leben gerufen.

Zum Test kam vierlagiges supersoftes Toilettenpapier von ZEWA. Die handelsübliche Verpackung enthält 8 Rollen mit je 150 Blatt.


Zu kaufen gibt es verschiedenen Ausführungen an Packungsgrößen wie 2 Rollen, 6 Rollen, 8 Rollen, 16 Rollen und 20 Rollen. Für alle Bedürfnisse ist hier quasi gesorgt.


Woraus besteht denn so ein Toilettenpapier?



Vier besonders sichere Komfortlagen für verwöhnende Pflege und zuverlässige Sicherheit, das macht das neue ZEWA aus.

Gerade auf dem WC legt jeder Wert auf eine schonende und sanfte Pflege in sensiblen Bereichen. Die vier Komfortlagen lassen da nichts zu wünschen übrig.
Die Einzigartigkeit bei diesem Toilettenpapier besteht im geprägten Federmuster, untermalt mit dem LOGO von ZEWA in zartem Rosa. Eine sanfte Struktur verbunden mit dem geprägten Muster macht die Qualität des Papieres aus, reißfest und dennoch sehr sanft und weich.
Bei der Nutzung des Toilettenpapieres bemerkt man sofort die weiche Struktur und die angenehme Griffigkeit. 


Bei der Nutzung ist das Gefühl auf der Haut in den sensiblen Bereichen sehr angenehm und weich. Kein unangenehmes kratziges Gefühl. Man muss keine Angst haben, dass dieses Papier etwas an Flüssigkeiten durchlässt. Man kann sich da voll darauf verlassen, dass Sauberkeit und Hygiene bei diesem Papier voll zum Tragen kommen.

Selbst bei größeren Angelegenheiten auf dem WC ist das Toilettenpapier angenehm auf der Haut und unterstützt die Reinigung sensibler Bereiche. Perfekt wird das Ganze, wenn man mit einem feuchten Toilettenpapier der gleichnamigen Marke ZEWA kombiniert.

Reinheit und Pflege zugleich, so muss ein Toilettenpapier sein.

Bewerten kann man Ganze mit sehr gut, hier konnte ich keinerlei Mängel oder Abstriche erkennen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen