Freitag, 13. November 2015





WC Ente FRISCHE-SIEGEL
 

Auf der Website  https://www.trendsetter.eu/produkttests/wc-ente/info gab es einen Aufruf, sich zum Testen zu bewerben. Ich gehörte zu den ausgewählten Testerinnen.

Was verbirgt sich eigentlich dahinter?

Ein nachfüllbarer Spender und ein Gel, gut verpackt und wieder verwendbar.

WC-Ente Frische-Siegel gibt es in fünf verschiedenen Sorten. Die normale Packung ist für sechs Anwendungen in den Duftnoten Limone und Marine erhältlich. Neu auf dem Markt sind jetzt Packungen mit zwei Spendern und zwölf Gel-Discs in den Duftnoten Lavendel, Marine und Limone.

In meinem Test nahm ich eine Packung Marine für sechs Anwendungen unter die Lupe.

Bei der ersten Anwendung wusste ich erst nicht, wie ich beide Teile Spender und Gel-Disc zusammensetzen sollte. Aber auf der Verpackung kann man sich dazu Bilder ansehen, so ging es relativ einfach. Man schiebt den Gel-Behälter in den Spendergriff, bis dieser einrastet. Dann nimmt man die Schutzkappe ab und platziert den Spender im WC-Becken, wo das Wasser beim Spülen drüber fließt. Nun den Druckknopf drücken und den Spendergriff soweit schieben, bis er im nächsten Loch einrastet. Nun ist das Frische-Siegel am richtigen Platz.

Schon bei der ersten Spülung entfaltet sich ein angenehmer Frischeduft. Ideal für das Badezimmer oder Gäste-WC. Das Gel haftet gut am Toilettenbecken und bei jeder Spülung verbreitet sich der Duft. Durch den praktischen Spender ist hier eine absolut hygienische Anwendung gegeben. Durch die regelmäßige Anwendung bei jeder Spülung werden Keime verhindert und Kalk breitet sich nicht so schnell aus.

Bei drei Personen und vielen Spülungen nutzt sich das Gel bisher recht wenig ab und damit ist die versprochene Haltbarkeit bis zu 8 Wochen absolut realistisch.

Besonders positiv ist hier die hygienische Handhabung und die umweltfreundliche Nachfüllung. Beim Kauf hat man die Auswahl aus fünf verschiedenen Duftnoten, daher kann jeder sich seine Wohlfühloase nach seinem Geschmack schaffen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen