Sonntag, 25. Oktober 2015


Tempo protect


Wieder mal ein neuer Test. Auf dem Portal bei https://www.markenjury.com/de/aktionen/tempo-protect/blog wurde Tempo protect getestet. Ich hatte das Glück für diese Aktion ausgewählt worden zu sein.

TEMPO ist schon langjährig seit 1929 auf dem Markt, also Tradition und Qualität, die bis heute Bestand haben.

Im Lieferumfang waren zwei Pakete mit jeweils 10 Päckchen, die 9 Taschentücher enthalten.

Was ist das  Besondere an diesem Taschentuch?

Es besitzt eine antibakterielle und antivirale Lotion zwischen den Lagen. Durch diesen Wirkstoff werden beim Nase putzen, die Viren und Bakterien im Taschentuch reduziert. Damit ist ein Schutz vor Ansteckung durch das gebrauchte Tuch aufgebaut. Natürlich ist Hygiene an oberster Stelle, immer die Hände gründlich waschen und bei einer Infektion noch desinfizieren.

Für den Frischeduft wurde das Taschentuch mit Aloe Vera versehen. Hier hat Tempo für eine gute Hautverträglichkeit gesorgt.

Vierlagig und superweich, so wird das Taschentuch angepriesen.

Ich habe das ganze Mal unter die Lupe genommen und will meine Erkenntnisse allen mitteilen.

Ein leichter, aber angenehmer Duft breitet sich beim Öffnen der Packung aus.

Zuerst einmal bemerkt man gleich beim Entnehmen des einzelnen Taschentuches, dass dieses absolut reißfest ist. Bei einigen billigen Fabrikaten passierte es uns sehr oft, dass beim Rausnehmen das Taschentuch bereits zerreißt, also nur noch zum Wegwerfen.

Besonders gut machen sich die vier Lagen beim Nase putzen. Ich brauche momentan eine ganze Menge an Taschentücher, die vor allem weich und reißfest sein müssen. Genau diese Bedingung erfüllt Tempo hier genau. Man muss keine Angst davor, dass etwas nicht mehr hält, egal man heftig nießen muss oder auch mal eine größere Menge ins Taschentuch bekommt.

Da bei einem Schnupfen die Nase sehr schnell rot und auch wund wird, kommt diese Version mit Aloe Vera als Helfer daher. Seit Benutzung des Taschentuches wird meine Nase nur noch ein wenig rot und das fühlt sich richtig angenehm an.

Also meinen Test hat dieses Taschentuch auf jeden Fall bestanden, besonders positiv fand ich dabei, dass mit Aloe Vera die Haut geschont wird.
Absolut empfehlenswert.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen