Sonntag, 28. September 2014





SENSEO CAPSULES


Auf dem Portal http://www.gofeminin.de/produkttest/home.html  gehörte ich zu den ausgewählten Testerinnen für die neuen Kapseln von Senseo. Geeignet sind diese Kapseln für Nespresso-Kaffeemaschinen.

Was war alles im Testpaket?

Enthalten waren neun verschiedene Sorten in jeweils anderen Stärken:

-          Lungo Decaffeinato            Stärke 5

-          Lungo Elegante                  Stärke 5

-          Lungo Fragrante                 Stärke 6

-          Espresso Spendente         Stärke 7

-          Lungo Profondo                 Stärke 8

-          Espresso Forza                  Stärke 9

-          Lungo Estremo                   Stärke 9

-          Espresso Ristretto              Stärke 10

-          Espresso Supremo             Stärke 10

In jedem dieser Päckchen sind jeweils 10 Kapseln enthalten. Was unterscheidet LUNGO und Espresso voneinander? Damit für jeden was dabei ist, gibt es LUNGO für größere Tassen und Espresso für kleinere Tassen.

Wer gerne eine größere Tasse möchte, greift zu den Lungo-Varianten, voller Espressogenuss mit gleicher Intensität. Wie bereits gelistet, gibt es für jede Geschmacksrichtung verschiedene Stufen. Je höher die Zahlen, desto intensiver und kräftiger Geschmack.

Auf der Arbeit haben wir so eine Maschine, also gleich vier verschiedene Sorten mitgenommen. Ausgewählt wurden einmal Lungo Profondo und Lungo Fragrante zum Testen. Die Kapseln sind einzeln und aromadicht verpackt. Die Zubereitung in der Maschine ist schnell erledigt, wie schmeckt denn dieser Kaffee?

Ich habe Lungo Fragrante ausprobiert, die Stärke 6 war ideal ausgewählt. Bisher hatte ich den Kaffee aus der Maschine nicht besonders gemocht. Aber der Senseo schmeckt überraschender Weise richtig gut. Die Stärke ist gerade richtig gewesen, das Aroma fand ich überragend gut. Meine Kollegen stimmten mit meiner Meinung überein, waren aber besonders neugierig auf die stärkeren Sorten, gut, dass es so viele Stärken gibt.

Ich kann an dieser Stelle nur alle Besitzer der entsprechenden Maschine einmal empfehlen, einfach mal verschiedene Stärken zu testen, man findet unter den vielen Sorten bestimmt seinen Favoriten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen