Mittwoch, 23. April 2014


Becel Gold mit feinem Buttergeschmack

Bisher hatte ich noch keine Becel-Produkte ausprobiert. Dann kam ein Test auf http://www.probierpioniere.de , wo man sich dafür bewerben konnte. Also gleich beworben.

Ich hatte Glück und gehörte zu den ausgewählte Testern. Zwei Päckchen kamen gut verpackt und frisch gekühlt bei mir an.

Was erwartete mich bei diesem Test?

Zwei Päckchen Becel Gold mit einem Inhalt von je 250g.

Was ist besonderes an dieser Margarine?

Sie besitzt einen feinen Buttergeschmack, ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und enthält 60% weniger gesättigte Fettsäuren als Butter.

Die absolute Alternative zu Butter. Die Lagerung erfolgt im Kühlschrank.

Verwendbar ist BecelGold als Brotaufstrich und auch zum Braten.

Also zuerst mal aufs Brot geschmiert. Ich habe ein frisches Vollkornbrot vom Bäcker dazu genommen. Die Margarine lässt sich super gut verstreichen, ist überhaupt nicht zu fest, obwohl sie frisch aus dem Kühlschrank kommt. Gewählt habe ich als Aufstrich Putenbrust, ohne jegliche Gewürze. Damit konnte man den Geschmack von Becel besser wahrnehmen.

Fazit ist dazu, in der Tat schmeckt BecelGold nach Butter, daher ist das ein absoluter Pluspunkt. Habe mehrfach verschiedene Varianten dazu probiert, wie Brötchen mit Becel und Honig, oder Mischbrot mit Becel und nur Kräutern draus. Schmeckte alles richtig gut.

Die Brateigenschaften können sich auch sehen lassen. Der leichte Buttergeschmack ist positiv zu bewerten, vor allem, wenn man das Fleisch nur leicht würzen möchte, ich habe dazu Hähnchenbrustfilet verwendet, schmeckte richtig gut. Als nächstes habe ich Rührei mit Kräutern zubereitet. Auch hier ein richtig gutes Ergebnis, der Buttergeschmack brachte das gewisse Etwas. So etwas lässt sich besonders gut herausfiltern, wenn man Gerichte zubereitet, die weniger geschmacksintensiv sind . Natürlich ist das kein Ersatz für eine richtige Würzung, aber eine gesunde Alternative, um erhöhten Konsum von Salz zu vermeiden.

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen